Schweizer Sennenhund-Verein für Deutschland e. V. (SSV)
Allein zuchtbuchführender Verein für alle vier Sennenhund-Rassen in Deutschland

SSV-Vorstand - Aktuelles

Vorstandsmitteilungen

Gangwerksstudie

Sehr geehrte Züchter von Bernern und Großen Schweizer Sennenhunden,

wie Sie in der Zeitschrift “Unser Rassehund” lesen konnten, plant Prof. Dr. Dr. h.c. Martin S. Fischer Direktor am Institut für Zoologie und Evolutionsforschung in Jena eine Studie über die Gangwerksentwicklung bei Hunden.

Hierfür werden Welpen/Junghunde der Rassen Berner Sennenhund und Große Schweizer Sennenhund, welche nach dem 15.03.2021 geboren wurden, gesucht.

Um an der Studie teilnehmen zu können, ist es notwendig, dass die Welpen und dann später die Junghunde mehrmals auf einem Laufband zur Gangwerksanalyse vorgestellt werden. Zurzeit sind vier Untersuchungsstellen in Deutschland vorgesehen.

Die Untersuchung der Hunde ist ungefährlich. Die Diagnostik erfolgt über Drucksensoren auf dem Laufband und ist somit nicht invasiv.

Für die Teilnehmer ist die Gangwerksanalyse kostenfrei, zudem erhält der Besitzer/Züchter wertvolle Informationen über die Entwicklung des Gangwerks seines Hundes. 

Weitere Informationen finden Sie hier:

Gangwerksstudie

Für ein Vorgespräch wenden sich bitte interessierte Züchter und Hundehalter per Mail über die Emailadresse bachmann@ssv-ev.de an Dr. Norbert Bachmann, welcher mit Ihnen dann Kontakt aufnehmen wird.

Christel Fechler – SSV- Zuchtleiterin

SSV- Homepage

Sehr geehrte SSV-Züchter und -Deckrüdenbesitzer,

wie angekündigt wird die SSV-HP modernisiert, umstrukturiert und neu gestaltet.

Abläufe sollen dabei gestrafft, neu organisiert werden und letztendlich soll allen Mitgliedern zusätzlicher Service geboten werden. Dazu später mehr.

Diese Arbeit ist ein länger andauernder und arbeitsintensiver Prozess. Sie können an diesem Prozess aktiv mitwirken, indem Sie uns helfen, die Einträge und Verlinkungen Ihrer privaten Homepages auf der SSV-HP regelmäßig zu kontrollieren. Eventuelle Änderungen teilen Sie bitte über die entsprechenden E-Mailadressen (deck.wurfmeldung@ssv-ev.de oder zwinger.einrichten@ssv-ev.de) mit.

Uns ist aufgefallen, dass viele Verlinkungen nicht nach den Kriterien der Verlinkung erfolgt sind. Meist ist das SSV-Logo nicht auf der ersten Seite platziert, das SSV-Logo nicht direkt mit der SSV-HP verlinkt oder es wird ein nicht genehmigtes SSV-Logo verwendet.

Nur diese beiden Logos sind für SSV-Mitglieder genehmigt:

 

Ich bitte Sie daher, kurzfristig Ihre Homepages zu kontrollieren und eventuelle Änderungen vorzunehmen. Im Rahmen einer Umstellung am 05.04.21 fallen Verlinkungen weg, die den Kriterien nicht entsprechen.

Für den SSV-Vorstand
Dr. Norbert Bachmann

Der SSV ist auch auf Facebook vertreten:

Wichtige Mitteilung

In Deutschland geborene Welpen mit FCI Papieren  – Alle Sennenhunde ab Geburtsmonat 05/2015 mit in Montenegro ausgestellten Ahnentafeln können bis auf Weiteres

 

nicht mehr in das SSV-Zuchtbuch eingetragen,
im SSV zur Zucht zugelassen
oder
im SSV zur Zucht verwendet werden.

(Betrifft Kinoloski Savez Crne Gore (KSCG) Kennel Club of Montenegro – assoziiertes FCI-Mitglied.)

Alle Sennenhunde ab Geburtsmonat 05/2015, für die Ahnentafeln des Zwingers “from Swiss Star” ausgestellt werden, können bis auf Weiteres

 

nicht mehr in das SSV-Zuchtbuch eingetragen,
im SSV zur Zucht zugelassen
oder
im SSV zur Zucht verwendet werden.

Der Berner Sennenhunde Verein Deutschland e. V. (BSVD) ist kein dem VDH zugehöriger Verein.
Hunde, die im Besitz von Mitgliedern des Berner Sennenhunde Verein Deutschland (BSVD) stehen, dürfen nicht mit im SSV e. V. stehenden Hunden verpaart werden.

Christel Fechler, Zuchtleitung

Kriterien zur Verlinkung