Schweizer Sennenhund-Verein für Deutschland e. V. (SSV)
Allein zuchtbuchführender Verein für alle vier Sennenhund-Rassen in Deutschland

Landesgruppe Sachsen

Mitgliederversammlung Sachsen 2022

Am 12. Juni 2022 fand die ordnungsgemäße Mitgliederversammlung der Landesgruppe Sachsen statt. Der Vorstand hatte nach Zwenkau geladen. Ursprünglich für November 2020 geplant, konnte die Veranstaltung nach insgesamt drei pandemiebegründeten Verschiebungen durchgeführt werden. Bei diesen Vorzeichen gestalteten sich bereits die Tätigkeitsberichte und der Rückblick auf die Ereignisse und „Nichtereignisse“ seit der letzten Mitgliederversammlung 2019 anders als gewohnt. Dessen ungeachtet konnte die Arbeit des Vorstandes unter Beachtung der Sondersituation als insgesamt erfolgreich betrachtet werden. Dies galt insbesondere für die finanzielle Ausstattung des sächsischen Vereins.
Kritik gab es hingegen am eingeschränkten und insgesamt stark zurückgehenden Interesse der Mitglieder an den Aktivitäten der Landesgruppe. Hier wird die Zukunft zeigen, ob es eine coronabedingte Stippvisite bleibt oder ob die
Erfahrungen dieser Zeit doch einschneidende Auswirkungen auf die weitere Entwicklung der Landesgruppe haben.

Ein wesentlicher Tagesordnungspunkt der Mitgliederversammlung war die Neuwahl des Vorstands. Nachdem einige Vorstandsmitglieder darlegten, dass ihnen eine weitere Arbeit unmöglich ist, musste sich ein neues Team
koordinieren. Als neue Landesgruppenvorsitzende wurde dabei Nicole Gast gewählt. Die Mitgliederversammlung wählte sie in überzeugender Einstimmigkeit und wünschte ihr für das neue Amt viel Erfolg. Zur Stellvertretenden LG-Vorsitzenden wurde Ulrike Ludwig bestimmt, das Amt der Kassiererin übernimmt Silke Töpfer. In den Erweiterten Vorstand wurden als Obfrau Ausstellungswesen Ilona Göhlert, als Obfrau Öffentlichkeitsarbeit Angela Hinz und als Schriftführerin Melanie Wegner berufen. Das Ressort Erziehung/ Ausbildung konnte nicht besetzt werden. Hier gilt es ohnehin, einen gangbaren Weg für die Zukunft zu entwickeln. Die Veranstaltung nahm somit einen insgesamt optimistischen Abschluss. Der Unterzeichnende wünscht allen gewählten Funktionsträgern ein erfülltes und erfolgreiches Wirken!

Heiko Metzlaff 

Landesgruppenausstellung Sachsen 2022

Am 29. Mai 2022 fand die 23. Sächsische Landesgruppenausstellung statt. Nach dem coronabedingten Ausfall 2020 und der eingeschränkten und verspäteten Ausgabe im August 2021 dauerte es drei Jahre, bis sich die Aussteller wieder unter „fast normalen Bedingungen“ im Bad Lausicker Kurpark unter dem Schmetterling eingefunden haben. Das Flair war schon wieder mit dem früherer Ausgaben vergleichbar. Bei den Ausstellern und Ausrichtern war erkennbar, dass ihnen die Treffen und der Austausch untereinander doch ziemlich gefehlt hatten. Mit der Meldezahl konnten wir durchaus zufrieden sein. Insgesamt gab es 78 Meldungen (1 Appenzeller, 55 Berner, 6 Entlebucher und 16 Große Schweizer) und immerhin konnten wir auch auch wieder ausländische Aussteller begrüßen, insgesamt waren die vorgeführten Hunde in 5 Ländern zu Hause.
Als Richter fungierten Uschi Eisner, die die lange Anreise aus Österreich auf sich genommen hatte, und Georg Roth. Beide fungierten in ihrer bekannt routinierten und souveränen Art. Ein herzliches Dankeschön. Ohne die Arbeit der vielen fleißigen Helfer ist eine solche Schau nicht zu bewerkstelligen. Allen, die mitgeholfen haben, gilt nochmals unser aller Dank.

Heiko Metzlaff