Logo SSV

Service & Termine
Termine Sonstige

 

Hinweis:  Für Neuzüchter ist der Besuch eines SSV-Züchterseminars „Zucht im SSV“ vor der Abgabe eines Zwingerschutzantrages vorgeschrieben.

Rüdenbesitzer müssen den Nachweis bei der Anmeldung des Rüden zur Körung vorlegen

Aktive Züchter und Deckrüdenbesitzer müssen den Nachweis der regelmäßigen Teilnahme an einer Fortbildungsveranstaltung (alle sechs Jahre „Zucht im SSV“ – alle drei Jahre Fortbildungsseminar § 5 SSV-Zuchtordnung) erbringen.

Gebühren:

Teilnehmerheft SSV Seminare:                      10,00 €

Teilnahmegebühr für SSV-Seminare/ Tag:      10,00 €

Ausbildungswoche für Mitglieder:                 200,00 €

Ausbildungswoche für Nicht-Mitglieder:        260,00 €

Für die Teilnahme an Seminaren, die nicht vom SSV durchgeführt werden, können höhere Teilnehmergebühren von den Ausrichtern erhoben werden.

Zu den vom VDH angebotenen Züchterseminaren finden Sie weitere Hinweise auf der Internetseite des VDH https://www.vdh.de/hundehalter/aus-fortbildung/

Hier die vom SSV anerkannten Seminare:

Züchterseminar der Landesgruppe Baden-Württemberg - Nord

Datum: Sonntag, den 28. Januar 2018

Ort: Restaurant "An den Buchen"

Alte Stuttgarter Str. 120

71106 Magstatt

Beginn: ca. 13.30 Uhr mit Zucht im SSV

Referent: LG Zuchtwart Irmgard Mettmann

anschließend: Therapie- und Rettungshunde Ausbildung beim Hund

Referent: Frau Marie - Therese Fetzer Dürnau

Um Anmeldung wird gebeten bei LG Zuchtwart Irmgard Mettmann

Tel. 07337 / 921 000 oder irmgard.mettmann@gmx.net

Landesgruppen-Zuchtwartin: Irmgard Mettmann

7.Züchterseminar an der Chirurgischen u. Gynäkologischen Kleintierklinik der Ludwig-Maximilians-Universität München

Datum 03 Febr. 2018

Beginn: 13.00 Uhr

Alle weiteren Informationen finden Sie auf der Seite der Landesgruppe Bayern-Süd

http://www.ssv-ev.de/lg_bayern_sued/lg_termine.php

Züchterseminar der Landesgruppe Rheinland

Datum: Samstag, den 24.02.2018

Beginn: ca. 13.00 Uhr (nach der Mitgliederversammlung)

Ort: Clubhaus der Sportanlage Königshardt

Pfälzer Graben 33

46145 Oberhausen

Zucht im SSV

Referent: LG Zuchtwart Thomas Scheel

anschließend: ein Vortrag über Genetik

Referentin: Frau Hannelore Hornig

Landesgruppen-Zuchtwart: Thomas Scheel

 

Züchterseminar der Landesgruppe Baden-Württemberg-Süd

Datum: Sonntag, 04.03.2018

Beginn: um 10:00 Uhr

Ort: Vereinsheim Hundesportplatz

        Eisenbahnstraße 1

        77966 Kappel-Grafenhausen

 Themen: "Zucht im SSV"

               und "Wissenswertes rund ums Decken"

               Referent Cornelia Schwesinger

Landesgruppen-Zuchtwartin Cornelia Schwesinger

 

Züchterseminar der Landesgruppe Westfalen

Datum: 11.03.2018

Ort: Schützen- und Heimathaus

         An der Schützenheide 17

         59192 Bergkamen

Beginn: 13.30 Uhr (im Anschluss an die Mitgliedervers.)

Thema: Verhaltensanalyse, Referentin Frau Dr. Andrea Herz

Anmeldung an Hannelore Hornig, Tel.:  02501-95226

oder hannelore.hornig@boekenhorst.de

Hannelore Hornig/ LG-Zuchtwartin

Züchterseminar der LG Bayern- Süd

Datum: Sonntag, 11.03.2018

Ort: Im Gasthaus der Sportstätte

Toni-März- Str. 25

82140 Olching

Beginn 13:00 Uhr

Themen: Vom Decken bis zur Geburt

Referentin Dr. Beate Walter, (Dipl. ECAR), FTÄ für Fortpflanzung , Cirurgische und Gynäkologische Kleintierklinik, Ludwig-Maximilians-Universität München (LMU), ca. 60 Minuten

                          

                           Anschließend: Zucht im SSV

                           Referentin Margret Epple, LG Zuchtwart Bayern Süd

                           Bitte anmelden unter margretepple@web.de oder 08331-2781

Landesgruppen-Zuchtwartin Margret Epple

Ausbildungswoche des SSV

Datum: Samstag, den 31.03. – 06.04.2018

Ort: Banzendorf, LG BBMV

Ausbildung nach SSV-PO

Auskünfte und Anmeldung:

Henriette Jäckel

Obere Dorfstr. 1

19412 Kaartz

Tel.: 0173-3930283

Mail: kaarzerhof@web.de

  

Züchterseminar der Landesgruppe Hessen

 Datum: Sonntag, 29.04.2018

Beginn: um 11.00 Uhr

 Ort: Ort: 35119 Rosenthal-Willershausen
Dorfgemeinschaftshaus, Burgwaldstraße 5

In der Mittagspause ist für das leibliche Wohl gesorgt.

Themen:

  • Was gibt es Neues bezüglich des genomischen Zuchtwertes? (ca.45 Minuten)
  • Vorbereitung auf Ausstellungen und Körungen (ca. 90 Minuten)

Anschließend für Interessierte praktische Beispiele (bitte Hunde mitbringen. (ca. 45 Minuten)

Referent Dr. Norbert Bachmann

Anmeldung erforderlich an:
Reinhardt Leinweber
Tel.: 06422-4444 eMail rleinweb@web.de

Infoveranstaltung Genomischer Zuchtwert bei Berner Sennenhunden

Datum : 02.06.18, 11 Uhr

Ort : Institut für Tierzucht und Vererbungsforschung

Stiftung Tierärztliche Hochschule Hannover

Bünteweg 17p

30559 Hannover

Referenten Prof. Dr. Ottmar Distl, Christel Fechler, Dr. Norbert Bachmann

Projektleiter: Dr. Norbert Bachmann

 

Züchterseminar der Landesgruppe Sachsen-Anhalt/Thüringen

Datum: Samstag, den  25.08.2018

Ort: Thaldorfer Kartoffelhaus, Holzendorfer Str. 12, 06268 Querfurt

Beginn: 11.00 Uhr 

Themen: Dr. med.vet. Klein: Was muss man wissen vor - bei - nach der Geburt

              Ines Nickel:  Zucht im SSV mit Zuchtplanung und Zuchtprogramme

Annemarie Junker LG-Zuchtwartin

 

Züchterseminar der Landesgruppen Niedersachen und Nord

Datum:4. November 2018

Ort: Landgasthof „Zur alten Linde“

Udo Borchers

Scheeßeler Str. 10

27419 Hamersen

Telefon: 04282 1641 Fax: 04282 4291

E-Mail: info@borchers-hamersen.de

Beginn; 10.30 Uhr Thema Zucht im SSV bis ca. 12.00 Uhr Referent: Bärbel Loose

Nach der Pause wird ab 13:30 Uhr Dr. Bachmann übernehmen. Er referiert über das Skelett des Hundes und erklärt am Hund -  mit dem Blick des Richters -  das Gangwerk.
In der Mittagspause kann nach kleiner Karte gegessen werden.

Bitte melden Sie sich an bei Karl-Ernst Lohmeyer. E-Mail: lg.n@ssv-ev.de an.

Landesgruppen-Zuchtwartin Bärbel Loose

SSV-Übungsleiterschulung 2018

Datum: 10.11. / 11.11.2018

Ort: Hemer, DCG Leistungszentrum

Beginn: 10.00

Themen:

      • Erste Hilfe am Hund, Haltung und Pflege
      • Tierschutzrechtliche Bestimmungen
      • Hundeerziehung und Tierschutz
      • Rhetorik und Menschenführung
      • Rechts-, Versicherungs- und Haftungsfragen
      • SSV-Übungsleiterschulung Teil II - Fachtheorie u. Ausbildung
      • "Geschichtliches, Vereinstradition, Aufbau u. Struktur
      • des SSV u. Verbindung zu den Dachverbänden"
      • Ausbildungspraktiken für Fährte u. Stöbern
      • Ausbildungspraktiken Unterordnung
      • SSV-PO und Formularwesen
      • SSV-Übungsleiterschulung praktisch
      • SSV-Fährte
      • SSV-Gehorsam
      • SSV-Unterordnung

Anmeldung an: Anke Lohmeyer (Adresse s. Redaktion Kurier)

38. Kynologische Arbeitstagung in Leonberg

Datum: 25./26. November 2018

Ort: Stadthalle Leonberg, Römerstraße 110, 71229 Leonberg.

Nähere Informationen:

http://www.vdhbw.de/vdh-bw/aktuelles/meldungen/2016-11-19-kynologischearbeitstagung.php

 

VDH-Kolleg

25.Januar.2018

Wenn es kompliziert wird: Expertenwissen Hundegeburt

VDH-Kolleg - Kynologische Arbeitstagung

04.Februar 2018 Homburg

10.00 – ca. 16.00 Uhr

Fruchtbarkeitsstörung bei Hunden

VDH-Kolleg

06. Februar 2018

Vorsorge leichtgemacht: Entwurmen

VDH Dortmund

08. April 2018

10.00 – 17.00 Uhr

Anatomie des Hundes

VDH Dortmund

21. / 22. April 2018

Sa. 10.00 – 17.00 Uhr         So. 9.00 – 13.00 Uhr

Mutterhündin und Welpen – zur Biologie Betreuung und möglichen Störungen

VDH-Kolleg

26. April 2018

Wenn der Darm verrücktspielt: Durchfall bei Welpen

VDH Dortmund

29. April 2018

10.00 – 17.00 Uhr

Hunde richtig füttern – Optimale Ernährung für die Gesundheit

 

VDH-Kolleg

05. Juni 2018

Ernährung der Hündin – Trächtigkeit und Geburt

VDH-Kolleg

27. Juli 2018

Wenn es juckt: Hauterkrankungen bei Hunden

VDH-Kolleg

In Kleinmachnow

14. Oktober 2018

Anatomie des Hundes

VDH-Kolleg

In Kleinmachnow

27./28. Oktober 2018

Sa. 10.00 – 17.00 Uhr       So 09.00 – 13.00 Uhr

Mutterhündin und Welpen – Zur Biologie Betreuung und möglichen Störungen

VDH-Kolleg

29. November 2018

Gesunder Start; Fütterung und Lernverhalten junger Hunde

 

Sonstige Termine 2018

Der Arbeitskreis Große Schweizer Sennenhunde lädt zum Rassetag ein!

Termin: Samstag, 24. Februar 2018 ab 13.30 Uhr

Ort:  35274 Kirchhain, Markthalle, Mühlgasse 19

Am Vortag der beliebten Ausstellung der LG Hessen in Kirchhain möchten wir allen Besitzern Großer Schweizer Sennenhunde die Gelegenheit zu einem Treffen an und in der Ausstellungshalle geben.

Wir werden zunächst mit den Hunden eine schöne Wanderung unternehmen, Dauer je nach Wetterlage. Danach dürfen wir die Halle nutzen, dort für unser leibliches Wohl sorgen, in den Ausstellungsringen trainieren und natürlich interessante Gespräche führen. Auch Lebendmeldungen können gerne ausgefüllt werden. Natürlich wird auch der AK von seiner Arbeit berichten, für Fragen und Anregungen offen sein.

Mit einem gemeinsamen Essen in einem nahen Hotel und anschließendem gemütlichen Abend  würden wir gerne den Tag des Rassetreffens abrunden.

Vorschläge zum Tagesablauf nehmen wir gerne entgegen!

Um planen zu können bitten wir dringend um Anmeldung bis zum 31. Januar unter

ak-gss-rita@web.de. Bitte mit Anzahl der Personen, die tagsüber und abends teilnehmen werden.

Wohnmobile und Wohnwagen können übrigens auf dem Parkplatz der Halle stehen!

Rita Lingner-Loerwald

Für den AKGS

AK Entlebucher Sennenhunde

Ankündigung: Rassetreffen der Entlebucher Sennenhunde

Der Arbeitskreis Entlebucher lädt alle Besitzer und Freunde von Entlebucher Sennenhunden und alle an unserer Rasse Interessierten zum Rassetreffen 2018 recht herzlich ein!

Das Rassetreffen findet am 18. und 19. August 2018 in der Studentenmühle in Nomborn statt. Das historische Landhotel Studentenmühle liegt im schönen Westerwald mitten im Grünen, aber dennoch sehr verkehrsgünstig in der Nähe der A3 bei Montabaur.

Herzstück des diesjährigen Rassetreffens ist der „Sitzungsteil“, der am Sonntag um 10:30 Uhr beginnt. Margret Epple, Projektleiterin des EU-Projektes im SSV, wird über den aktuellen Sachstand berichten. Carmen Klein, Tierärztin und Mitglied im Arbeitskreis Entlebucher, gibt einen Überblick über das Thema „Herzerkrankungen beim Hund“. Beide Referentinnen stehen den Teilnehmern im Anschluss an die Vorträge für Fragen zur Verfügung. Der Bericht des AK zu weiteren aktuellen Themen rundet den Vortragsteil ab.

Für alle Teilnehmer, die eine weitere Anreise haben oder das Rassetreffen für ein Wochenende mit Freunden nutzen wollen, gibt es bereits am Samstagnachmittag eine Wanderung durch das schöne Eisenbachtal und am Abend ein geselliges Beisammensein in der Studentenmühle. Für Diejenigen, die erst am Sonntag anreisen, wird vor den Vorträgen ebenfalls ein geführter Spaziergang angeboten.

Anmeldungen und Hinweise zu weiteren Programmwünschen sind ab sofort unter der Mailadresse akentlebucher@email.de oder auch telefonisch unter der Rufnummer 06776 285 (nach 19 Uhr) möglich. Um für den Arbeitskreis und die Studentenmühle eine bessere Planung zu ermöglichen, bitten wir um Anmeldung bis zum 31. Juli. Bitte geben Sie auch an, ob Sie am gemütlichen Zusammensein am Samstag und am Mittagessen am Sonntag teilnehmen möchten.

Unterkünfte:

Historisches Landhotel „Studentenmühle“, Studentenmühle 1, 56412 Nomborn bei Montabaur

Hotel Freimühle, Eisenbachtal, 56412 Girod (nur 500 Meter von der Studentenmühle entfernt)

Wohnmobile können auf dem Parkplatz der Studentenmühle abgestellt werden (bitte beim Hotel anmelden).

 

Aktionstag Appenzeller