Logo SSV

Service & Termine
Termine Sonstige

 

Hinweis:  aktive Züchter und Deckrüdenbesitzer müssen den Nachweis der regelmäßigen Teilnahme an einer Fortbildungsveranstaltung (mindestens innerhalb eines Dreijahreszeitraumes - § 5 SSV-Zuchtordnung) erbringen. Rüdenbesitzer müssen außerdem den Nachweis bei der Anmeldung des Rüden zur Körung vorlegen

 

Termine für Züchterseminare 2017

Züchterseminar der LG Bayern-Nord

Datum: Samstag, den 18. Nov. 2017 

Ort: Gasthaus Löhner, Diepersdorfer Hauptstr. 13

91227 Diepersdorf
Beginn 14.30 Uhr

Themen:

Zucht im SSV    Referent Henny Kappetijn

Ein Welpe wird geboren und aufgezogen Referent Paul Skalka

Henny Kappetijn, LG Zuchtwartin

Züchterseminar der LG Rheinland-Pfalz/Saarland

Datum: 19.11.2017

Zeit: 10.00 Uhr

Ort: Hotel-Restaurant Barbarossahof

Adresse: Eselsführt 10

67657 Kaiserslautern

Tel. 0631-41 440

Themen:

1.-Züchten im SSV

Referentin: Frau Wigand Marion (LG Zuchtwart)

2.-Die Betreuung der Hündin während und nach der Geburt

Referentin:  Frau Dr. E. Engelsmann (Tierärztin, Zuchtwart, Züchter)

 

Marion Wigand LG-Zuchtwartin

 

Termine für Züchterseminare 2018

 

Verpflichtende Fortbildungen für Züchter:

Alle 6 Jahre “Zucht im SSV”

Alle 3 Jahre Fortbildungsseminar

Gebühren:

Teilnehmerheft SSV Seminare:                      10,00 €

Teilnahmegebühr für SSV-Seminare/ Tag:     10,00 €

Züchterseminar der Landesgruppe Baden-Württemberg - Nord

Datum: Sonntag, den 28. Januar 2018

Ort: Restaurant "An den Buchen"

Alte Stuttgarter Str. 120

71106 Magstatt

Beginn: ca. 13.30 Uhr mit Zucht im SSV

Referent: LG Zuchtwart Irmgard Mettmann

anschließend: Therapie- und Rettungshunde Ausbildung beim Hund

Referent: Frau Marie - Therese Fetzer Dürnau

Um Anmeldung wird gebeten bei LG Zuchtwart Irmgard Mettmann

Tel. 07337 / 921 000 oder irmgard.mettmann@gmx.net

Landesgruppen-Zuchtwartin: Irmgard Mettmann

Züchterseminar der Landesgruppe Baden-Württemberg-Süd

Datum: Sonntag, 04.03.2018

Beginn: um 10:00 Uhr

Ort: Vereinsheim Hundesportplatz

        Eisenbahnstraße 1

        77966 Kappel-Grafenhausen

 Themen: "Zucht im SSV"

               und "Wissenswertes rund ums Decken"

               Referent Cornelia Schwesinger

Landesgruppen-Zuchtwartin Cornelia Schwesinger

  

Züchterseminar der Landesgruppe Hessen

 Datum: Sonntag, 29.04.2018

Beginn: um 11.00 Uhr

 Ort: Ort: 35119 Rosenthal-Willershausen
Dorfgemeinschaftshaus, Burgwaldstraße 5

In der Mittagspause ist für das leibliche Wohl gesorgt.

Themen:

  • Was gibt es Neues bezüglich des genomischen Zuchtwertes? (ca.45 Minuten)
  • Vorbereitung auf Ausstellungen und Körungen (ca. 90 Minuten)

Anschließend für Interessierte praktische Beispiele (bitte Hunde mitbringen. (ca. 45 Minuten)

Referent Dr. Norbert Bachmann

Anmeldung erforderlich an:
Reinhardt Leinweber
Tel.: 06422-4444 eMail rleinweb@web.de

 

Züchterseminar der Landesgruppen Niedersachen und Nord

Datum:4. November 2018

Ort: Landgasthof „Zur alten Linde“

Udo Borchers

Scheeßeler Str. 10

27419 Hamersen

Telefon: 04282 1641 Fax: 04282 4291

E-Mail: info@borchers-hamersen.de

Beginn; 10.30 Uhr Thema Zucht im SSV bis ca. 12.00 Uhr Referent: Bärbel Loose

Nach der Pause wird ab 13:30 Uhr Dr. Bachmann übernehmen. Er referiert über das Skelett des Hundes und erklärt am Hund -  mit dem Blick des Richters -  das Gangwerk.
In der Mittagspause kann nach kleiner Karte gegessen werden.

Bitte melden Sie sich an bei Karl-Ernst Lohmeyer. E-Mail: lg.n@ssv-ev.de an.

Landesgruppen-Zuchtwartin Bärbel Loose

 

 

Sonstige Termine 2018

Der Arbeitskreis Große Schweizer Sennenhunde lädt zum Rassetag ein!

Termin: Samstag, 24. Februar 2018 ab 13.30 Uhr

Ort:  35274 Kirchhain, Markthalle, Mühlgasse 19

Am Vortag der beliebten Ausstellung der LG Hessen in Kirchhain möchten wir allen Besitzern Großer Schweizer Sennenhunde die Gelegenheit zu einem Treffen an und in der Ausstellungshalle geben.

Wir werden zunächst mit den Hunden eine schöne Wanderung unternehmen, Dauer je nach Wetterlage. Danach dürfen wir die Halle nutzen, dort für unser leibliches Wohl sorgen, in den Ausstellungsringen trainieren und natürlich interessante Gespräche führen. Auch Lebendmeldungen können gerne ausgefüllt werden. Natürlich wird auch der AK von seiner Arbeit berichten, für Fragen und Anregungen offen sein.

Mit einem gemeinsamen Essen in einem nahen Hotel und anschließendem gemütlichen Abend  würden wir gerne den Tag des Rassetreffens abrunden.

Vorschläge zum Tagesablauf nehmen wir gerne entgegen!

Um planen zu können bitten wir dringend um Anmeldung bis zum 31. Januar unter

ak-gss-rita@web.de. Bitte mit Anzahl der Personen, die tagsüber und abends teilnehmen werden.

Wohnmobile und Wohnwagen können übrigens auf dem Parkplatz der Halle stehen!

Rita Lingner-Loerwald

Für den AKGS

 

Aktionstag Appenzeller